„Die kleine Hexe“ beendet die Sommerpause der Freilichtbühne

Werne – Nur noch wenige Stunden, dann bitten die Hexen der Freilichtbühne Werne wieder zum Hexentanz. Unter der Leitung der Regisseurinnen Sabine Ibrahim und Sarah-Jane Jücker, wird auch heute ab 16:00 Uhr bei jedem Wetter gehext. Regenponchos sind ja vorhanden, und den Hardcore-Fans der Freilichtbühne können ein paar Regentropfen doch eh nichts ab – das hat man ja schon bei der Premiere gesehen (siehe Artikel). Aber ein Blick aus dem Fenster lässt ja auf einen schönen Sonntag hoffen.

Also runter vom Sofa und ab zur Freilichtbühne! Erlebt humorvolle Dialoge, fantasievolle Choreografien, sowie die vielen bunten Kostüme der bis zu 100 Darsteller!

 

Danach habt ihr nämlich nur noch vier Mal die Gelegenheit die Abenteuer der kleinen Hexe mitzuerleben.

 

Und zwar am:

Mittwoch, 16. August, 16 Uhr

Sonntag, 20. August, 16 Uhr

Sonntag, 27. August, 16 Uhr

Samstag, 2. September, 19.30 Uhr