Online-Auktion für die Kinderkrebshilfe

Das Foto entstand in dem Atelier von Alfred Gockel. Auf dem Bild von links:  Demir Demiroski-Mak, Andreas Alba, Dieter Rebbert, Peter von Boeselager (mit dem Bild von Andrea Agner) und Alfred Gockel. Andrea Agner nicht anwesend.
Das Foto entstand in dem Atelier von Alfred Gockel. Auf dem Bild von links: Demir Demiroski-Mak, Andreas Alba, Dieter Rebbert, Peter von Boeselager (mit dem Bild von Andrea Agner) und Alfred Gockel. Andrea Agner nicht anwesend.

Bereits zum zweiten Mal spenden Künstler Bilder für die Kinderkrebshilfe, die online ersteigert werden können.

Die Künstler Alfred Gockel, Andreas Alba, Demir Demiroski-Mak und Andrea Agner spendeten je ein Bild für die Kinderkrebshilfe. Alle sagten ganz spontan: „Wenn es darum geht Kindern zu helfen, machen wir das sehr gerne“, so der Tenor von den Künstlern.

 

Damit aus allen vier gespendeten Bildern ein Schuh wurde, nahm Dieter Rebbert wieder mit dem Auktionshaus Herr / Lauritz.com in Köln Kontakt auf, ein „Auktionshaus der Dänischen Kette Lauritz.com“. Hier wird ein großer Wert auf Charity Aktionen gelegt und bekam dort prompt wieder die Zusage von dem Geschäftsführer, dass das Auktionshaus die Versteigerung übernimmt.

 

Und nun möchten wir die Bevölkerung aufrufen sich doch bitte an der Online-Versteigerung für die Kinderkrebshilfe zu beteiligen.

 

Das Motto, welches von Dieter und Monika Rebbert immer wieder in all ihren Projekten hervorgehoben wird, kommt bei diesem Projekt natürlich ganz besonders zu Geltung: „Gemeinsam krebskranken Kindern Hoffnung schenken“.

 

Die Rebberts und ganz besonders die kranken Kiddies, würden sich freuen wenn die Bevölkerung zeigt, dass ihnen die Kinder am Herzen liegen.

 

Die Bilder können ab Samstag, den 26. August 2017, im Internet über die Webseite „Lauritz.com“ ersteigert werden.