RSC Werne führt über die CTF-Permanente

Werne - „Ja, mir san mim Radl da“ … Nun, ganz so locker, wie im Lied, wird es sicher nicht – aber dennoch ist es ein Erlebnis. Und jeder kann mitmachen!

RSC-Guides führen am 02.12.17 Interessierte über die CTF-Permanente des RSC Werne. Verschiedene Leistungsgruppen werden zusammengestellt.

 

Der RSC Werne freut sich über alle Mitfahrer/innen. Die Tour ist geeignet für MTB und Trekkingräder. Und natürlich ist der Helm ist Pflicht!

 

Bei der 50 Kilometer Tour wird zuerst die Halde Großes Holz in Bergkamen und der Schacht 3 in Rünthe angesteuert. Dann geht es entlang des Beverbaches zu den Halden Sundern, Humbert und Kissinger Höhe in Hamm. Durch den neugestalteten Lippepark in Herringen führt die Strecke entlang des Kanals nach Stockum und von dort über den neuen Radweg nach Werne zurück.

 

Die 30 Kilometer Strecke lässt die Halde Großes Holz aus. Ansonsten ist die Strecke identisch.

 

Treffpunkt ab 13:00 Uhr am Sportplatz im Dahl

Grote Dahlweg 8

59368 Werne

 

Voranmeldung für Nicht-Vereinsmitglieder wäre wünschenswert, damit Gruppen und Guides geplant werden können: über rtf@rsc-werne.de bis Mittwoch, 30.11.2017

 

Anmeldung: ab 13:00 Uhr vor Ort

Startgeld: 3 € – und wer möchte: Punkte für die Wertungskarte

Start der geführten Touren: 13:30 Uhr

Länge der Tour: ca. 30/50 km

 

Verpflegung: gegen Kostenbeitrag am Start- und Zielort
Duschmöglichkeit vor Ort am Vereinsheim der Eintracht Werne.