Das Mehrgenerationen–Wohnprojekt

„Gemeinsam Wohnen an den Linden“ in Werne

Werne - „Ach das könnte schön sein – ein Häuschen mit Garten“ … Ob Andreas Drohmann das Liedchen von Wolfgang Neuss durch den Kopf ging wissen wir nicht, aber die Idee zu dem Wohnprojekt klingt schon faszinierend.

Er dachte sich: „Sowas gibt’s in Werne noch nicht … Das fehlt hier – Das fehlt mir … Mehrgenerationenwohnen – jung und alt zusammen – DAS ist mein Thema!“

 

Ganz neu ist die Idee ja eigentlich nicht. Auf Bauernhöfen kann man dies im familiären Kreis auch heute noch antreffen. Aber das Projekt hier in Werne ist dann doch noch etwas Anderes – denn hier geht es nicht unbedingt um die Generationen einer Familie.

Mit unserem Wohnprojekt wollen wir eine lebendige, nachbarschaftliche Gemeinschaft verwirklichen mit Menschen aus unterschiedlichen sozialen und kulturellen Zusammenhängen. Alle Altersgruppen und verschiedene Wohn- und Lebensformen sollen hier ihren Platz finden“, heißt es auf der Homepage des Projektes.


Die Vorplanung für das Projekt am Becklohof ist abgeschlossen: die Lage und Form der Gebäudehülle „steht“, grundlegende Fragen sind geklärt, Grundrisse von verschiedenen Wohnungsgrößen entworfen.

Auch haben die Mitarbeiter unseres Architekturbüros C. Thiel, Rothenburg 34 aus Münster spitz gerechnet und können schon eine Aussage über den zu erwartenden Preis machen. 


Am Dienstag, den 16. Januar 2018 um 19:00 Uhr im Kolpingsaal in Werne wird die Planung vorgestellt. "Anschließend haben wir genügend Zeit eingeplant, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, Anregungen und Wünsche entgegenzunehmen". Neben Ralf Bülte(Leiter des Dezernates IV - Planen und Bauen), steht das Architektenteam und der Finanzberater zur Verfügung.

 

Weitere Infos findet ihr im Internet unter: www.gemeinsam-wohnen-werne.de


Die nächsten Termine stehen auch schon fest:

 

23.01.2018 (19:00 Uhr)

Treffen in den Räumen des Verkehrsvereins Werne, Roggenmarkt 13

 

31.01.2018

Planungsgespräch mit den Architekten n. bek. Fa. LKM kommt nach Werne

 

13.02.2018 (19:00 Uhr)

Treffen in den Räumen des Verkehrsvereins Werne, Roggenmarkt 13 27.02.2018 (19:00 Uhr) Treffen in den Räumen des Verkehrsvereins Werne, Roggenmarkt 13

 

01.03.2018 (17:30 Uhr)

Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung, Umwelt und Verkehr der Stadt Werne, Stadthaus 4.OG