Freie Auswahl bei den Künstlern für das StraßenFESTIVAL 2018

Auf dem Bild: Veranstaltungsmanager David Ruschenbaum und Carolin Brautlecht, Geschäftsführerin der Werne Marketing GmbH. (Foto: Werne Marketing GmbH)
Auf dem Bild: Veranstaltungsmanager David Ruschenbaum und Carolin Brautlecht, Geschäftsführerin der Werne Marketing GmbH. (Foto: Werne Marketing GmbH)

Werne – Auch wenn wir noch Januar haben – ein Blick in den August kann da(auch vom Wetter her) nicht schaden. Aber vorher erinnern wir uns noch einmal an das StraßenFESTIVAL 2017(bitte klicken). Das war schon eine feine Auswahl an Künstlern aus aller Welt, die uns in ihren Bann gezogen haben.

 

Und nun laufen bereits die Planungen für das StraßenFESTIVAL Werne 2018 – und die beginnen mit einem Rekord: 250 Künstler!!! aus 44 Ländern haben sich als Acts beworben. Sie wollen am 31. August und 1. September 2018 mit ihren Show-Einlagen die Zuschauer begeistern. 250 ist schon mal eine gute Ansage, wenn man bedenkt, dass es zum letzten StraßenFESTIVAL 150 Künstler waren, die in das Rennen um die 15 Plätze gegangen sind.

 

Werne wird in der weltweiten Straßenkunstszene wahrgenommen“, freut sich Carolin Brautlecht, Geschäftsführerin der Werne Marketing GmbH. „Nach nur zwei Festivals eine so hohe Bewerberzahl zu erreichen, ist herausragend.“ Veranstaltungsmanager David Ruschenbaum sagt: „Die Resonanz der Künstler ist großartig. Sie zeigt uns, wie sehr sich unsere Veranstaltung etabliert hat.“ Zudem habe sich die Wohlfühl-Atmosphäre in Werne offenbar herumgesprochen.


Ein kleiner zippelmütziger Einwurf dazu: „Sind wir mal ehrlich – daran sind Carolin Brautlecht, David Ruschenbaum und das gesamte Team vom Werne Marketing ja nicht ganz schuldlos. Angefangen bei den Planungen, über die herausragende Pressearbeit, bis hin zur Betreuung der Künstler – da war schon ein sehr sehr hohes Niveau zu bemerken. Weitaus höher, als man es zuletzt bei so manchem Politiker in Werne erwarten durfte … das aber nur mal kurz am Rande.“


Clowns, Jongleure, Musik, Artistik, Akrobatik und Zauberei: Wie bei der Premiere 2016 und zweiten Ausgabe 2017 soll sich das Programm für das StraßenFESTIVAL Werne 2018 durch atemberaubende und abwechslungsreiche Auftritte auszeichnen. An sechs Spielorten in der historischen Innenstadt von Werne(Marktplatz, Kirchplatz, Roggenmarkt, Moormannplatz, Bonenstraße und Steinstraße) präsentieren die Künstler am 31. August und 1. September ihre Shows. Derzeit werden sämtliche eingegangene Bewerbungen geprüft. Gemeinsam mit der österreichischen Agentur Zeitenwanderer wählt die Werne Marketing GmbH die 15 Acts für das Publikum in Werne aus. Man darf also wieder gespannt sein, was diesmal aus dem Hut gezaubert wird ... bevor ihr was in den Hut gebt.