Die Zukunft schwitzt schon im Sattel

Unna - Treten im Takt der Musik, Krafteinheiten oder hohe Frequenz in den Beinen - am Ende heißt es auf jeden Fall Schwitzen. Die Kindergruppe des RSV Unna trainiert bei diesen ungemütlichen Wetterbedingungen zur Zeit Mittwochs im Fitness-Studio. „Wir sind für zwei Monate beim Team-Fitness an der Hansastraße untergekommen. Hier finden wir mit den Kindern tolle Bedingungen um die Gruppe zu trainieren und die Gemeinschaft voran zu treiben“, so Frank Schemmer.

Jeden Mittwoch trainieren die Jungen und Mädchen auf dem Spinning Rad.


 

Es sind bei jedem Training fast alle Räder besetzt. Die Maßnahme hat sich gelohnt, ich hätte nicht mit dieser Begeisterung bei unserem Nachwuchs gerechnet. Mit Rolf Lingstädt haben wir einen Trainer gefunden, der schon vor Jahren Rick Zabel und Lucas Liss bei uns im Winter trainiert hat“, so Tobi Müller.

Der RSV Unna freut sich über jede/n, der/die sich dem Team anschließen möchte.

 

Wer dabei sein möchte sollte sich vorab telefonisch bei Frank Schemmer (02303/83313) melden. Die Trainingszeit ist bis Ende März jeweils Mittwochs um 16:45 Uhr.