Hofverkauf: Highlander Rindfleisch aus Artgerechter Zucht

Werne – Ein guter Sonntagsbraten ist schon eine feine Sache. Man soll es ja nicht gleich übertreiben – und wir reden hier auch nicht von Massentierzucht!

Es handelt sich tatsächlich um glückliche Tiere, die in der wunderschönen Auenlandschaft an der Lippe aufwachsen, und dort auch fast alles finden, was sie zum Leben brauchen – die Hochland-Rinder der Familie Linnemann. Lediglich im Winter gibt es etwas zusätzliches Futter. Aber auch das kommt völlig ohne Nahrungsergänzungsmittel aus. Auch irgendwelche Hormone, oder sonstiges Zeug, was der „Geiz ist geil - Gesellschaft“ in die Karten spielen könnte, sucht man vergebens!

 

Was da als Endresultat auf der Tafel landet ist ein Fleisch der allerfeinsten Sorte und überzeugt einfach in seiner Qualität. Schon die Zubereitung ist eine Frage des Respekts.

Es geht eben um bewusste Ernährung, die immer mehr Gefallen findet.

 

Wem jetzt schon das Wasser im Munde zusammenläuft, für den hätten wir den ultimativen Tipp zum Wochenende:

Es ist nämlich Hofverkauf der Familie Linnemann.

 

Am Samstag und Sonntag von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr findet ihr an der Selmer Landstraße 141 in Werne so kulinarische Köstlichkeiten, wie z.B.: Braten ,Gulasch, Hüfte, Rouladen, Filet, Steak, Suppenfleisch, Suppenknochen, Leber und vieles mehr!

 

 

Das Team der Familie Linnemann freut sich schon sehr auf euch. Dort könnt ihr auch noch viel mehr über die prächtigen Hochland-Rinder erfahren.

 

Hofverkauf der Familie Linnemann

Samstag(24.03.) und Sonntag(25.03.)

von 11:00 Uhr – 17:00 Uhr

Selmer Landstraße 141

59368 Werne