Es geht wieder rund beim RSC Werne

Werne - Am Mittwoch den 04.04.2018 startet der RSC Werne in das Rennradtraining. Jeden Mittwoch treffen sich die RSC-Fahrerinnen und Fahrer dann um 18.00 Uhr an der Goerdelerstraße 1 (ehemals VEW lokal).

 

Die Ausfahrt in sportlichen Gruppen geht je nach Leistungsstärke. Gastfahrer sind natürlich jederzeit willkommen – und selbstverständlich ist ein Helm ist Pflicht.

 

Auch die sportlichen Veranstaltungen des RSC Werne rücken immer näher. Anfang Mai (06.05.2018) findet das 10. Werner Stadt Rennen – der POCO-Cup statt. Aufgrund der Tatsache, dass in diesem Jahr die Landesverbandmeisterschaft im 1er-Straßenfahren NRW vom RSC Werne ausgerichtet wird, ist eine Abweichung vom bisherigen Streckenverlauf unausweichlich. Grund hierfür ist das Schwierigkeitsprofil der Strecke.

 

Die Strecke verläuft durch Langern, über die Langernstrasse, biegt ab in die Straße Osticker Berg. Es folgt eine Abbiegung rechts auf die Straße am Sunderbach. Es geht rechts ab auf die Varnhöveler Straße in Fahrtrichtung Werne und wieder rechts zurück auf die Langernstraße. Start und Ziel ist auf der Langernstraße.

 

Vorschlag zur Streckenführung:

Aufgrund der Tatsache, dass in diesem Jahr die Landesverbandsmeisterschaft im 1er-Straßenfahren NRW vom RSC Werne ausgerichtet werden soll, ist eine Abweichung vom bisherigen Streckenverlauf unausweichlich. Grund dafür sind sowohl die höheren Renndistanzen für jede Klasse, als auch das

Schwierigkeitsprofil der Strecke.

Gefahren wird im Uhrzeigersinn. Die Strecke verläuft durch Langern, über die „Langernstraße“, biegt ab in die Straße „Osticker Berg“. Es folgt eine Abbiegung rechts auf die Straße „Am Sunderbach“. Es geht rechts ab auf die „Varnhöveler Straße“ in Fahrtrichtung Werne und wieder rechts zurück auf die „Langernstraße“.

 

Start und Ziel soll sich auf der „Langernstraße“ etwa in Höhe der abknickenden Vorfahrt kurz vor dem Gemeindehaus Langern befinden. Die Restauration wird sich einige Meter hinter Start und Ziel im Bereich der abknickenden Vorfahrt befinden. Hier sind die meisten Zuschauer zu erwarten.

Die Organisationszentrale des Rennens - inklusive Nummernausgabe befindet sich dann im Gemeindehaus von Langern.

 

Streckenlänge:

1 Runde = 4,9 Kilometer

Zeitlicher Rahmen:

Der zeitliche Rahmen wird sich im Bereich zwischen 09.30 Uhr und 18.00 Uhr bewegen.

Der Programmablauf steht im Detail noch nicht fest, wird aber in ähnlichem Rahmen sein wie in den Jahren zuvor. Aber das Zippelmütz-Magazin wird vorsichtshalber noch darüber berichten.

 

Wir haben hier mal den angedachten Streckenverlauf im Bild:

 

Lange können sich die Helfer und Mitglieder des RSC danach nicht ausruhen - denn am 09. und 10. Juni startet das 2. Münsterländer Doppel, für alle Hobby-Radfahrer. Egal ob Rennrad ,Trekking- , Hollandräder oder E-Bikes. Zusammen mit dem SC Capelle veranstaltet der RSC ein sportliches Wochenende. Los geht es da schon am Freitagabend mit einer geführten Tour.