Beratungs-Aktion der Polizei NRW im Gewerbe-Zelt

Foto: Polizei NRW
Foto: Polizei NRW

Werne – Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Und mit der Dunkelheit kommt es auch wieder zu mehr Wohnungseinbrüchen. Für die Kreispolizeibehörde Unna(KPB) ist aktuell festzustellen, dass die Fallzahlen (beginnend in 2016) im Jahr 2017 rückläufig waren. Dieser positive Trend setzte sich auch in den ersten sieben Monaten des Jahres 2018 fort. Wurden im Jahre 2017 bis zum Ende des Monats Juli noch 405 Wohnungseinbrüche zur Anzeige gebracht, so sind von Januar bis Juli 2018 „nur“ noch 322 Wohnungseinbrüche im Polizeibezirk Unna zu verzeichnen.

Das ist so gesehen nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber schon mal ein erkennbarer Schritt zur Besserung. So ein Einbruch kann euer Leben verändern! Sichert euer Zuhause, damit es euer Zuhause bleibt.

Und seid besonders in der dunklen Jahreszeit aufmerksam!

Um den Einbrechern präventiv entgegenzuwirken, läuft seit gestern in ganz NRW die bereits sechste Aktionswoche der Polizei NRW. Mit der Kampagne gegen den Wohnungseinbruch schiebt die Polizei in NRW den Tätern - unter Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger - einen Riegel vor.


Kern dieser Kampagne ist der dreifache Riegel gegen Einbrecher:

 

Achtet auf verdächtige Personen/Situationen

 

Ruft im Verdachtsfall sofort die Polizei über 110

 

Lasst euch neutral und kostenlos von der Polizei zum Einbruchschutz beraten. 


 

Am SimJü-Dienstag findet im Gewerbe-Zelt eine Seniorenberatung statt. Von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr können sich die etwas betagten Damen und Herren aus Werne wertvolle Tipps holen.

Wir vom Zippelmütz-Magazin möchten eben darauf aufmerksam machen, dass Wohnungseinbrüche auch in Werne oft genug vorkommen!

An sich klappt das hier schon ganz gut, und es wird in diversen Facebook-Gruppen stets davor gewarnt, wenn etwas nicht ganz sauber erscheint.

Dennoch heißt es: Immer mit wachen Augen auch mal beim Nachbarn auf merkwürdige Gestalten zu achten, die sich an Haus oder Wohnung zu schaffen machen.

 

Und wenn ihr in den nächsten Tagen zu SimJü geht ... dann bitte Riegel vor – denn Sicher ist sicherer!

 

 

 

Hier sind noch weitere Termine der KPB!