Gewinnt ein „Frühstück im Riesenrad“ zu SimJü

Foto: Werne Marketing GmbH - Bearbeitung Zippelmütz

Werne – Zu Sim-Jü gehört das Riesenrad einfach dazu. Schon von weitem erkennt man: „Hier geht es rund“! Idealerweise genießt man dann zu Sim-Jü den herrlichen Rundumblick über die bunt leuchtende Stadt im Riesenrad. Und wenn man bei dieser Fahrt im Roue-Parisienne auch noch mit einem Frühstück verwöhnt wird, ist ein perfekter Start in den Kirmes-Sonntag doch garantiert.

Café Telgmann, Riesenradbetreiber Burghard Kleuser und Werne Marketing verlosen auch in diesem Jahr wieder ein Frühstück für vier Personen im Riesenrad! Etwa eine halbe Stunde lang können die Gewinner in einer Gondel ihr ganz privates Frühstück in luftiger Höhe genießen.

Am Sonntag, 27. Oktober 2019, geht es um 11:00 Uhr in luftige Höhe.

Wer dieses besondere Frühstück gewinnen möchte, beantwortet einfach unsere Frage, und mit etwas Glück –  geht es auch schon rund.

Und hier die Frage:

„Wie heißt das neue Festzelt auf der Sim-Jü? 

Die Antwort mit Name, Adresse und Telefonnummer auf die kostenfrei erhältliche Sim-Jü-Karte schreiben und bis spätestens Donnerstag, 24. Oktober 2019 um 13:00 Uhr im Café Telgmann oder der Tourist-Information abgeben.

Die SimJü-Postkarten sind dort auch kostenfrei erhältlich, und selbstverständlich auch als „normale“ Postkarten zu verwenden – z.B. als Einladung zu Sim-Jü für Freunde und Familie.

 

Verlost wird ein Familienfrühstück im Riesenrad „Roue-Parisienne“ für vier Personen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner / die Gewinnerin wird von der Werne Marketing GmbH benachrichtigt und im Zippelmütz-Magazin, sowie in den Tageszeitungen genannt. 

 

 

Wir wünschen euch viel Glück beim Gewinnspiel !!!

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass die gemachten Angaben und Daten unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung zum Zweck der Bearbeitung für das Gewinnspiel durch die Werne Marketing GmbH benutzt und elektronisch gespeichert werden dürfen. Dem Teilnehmer ist bewusst, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Durch eine Widerrufserklärung erhält der Teilnehmer die Möglichkeit, seine Einverständniserklärung zu widerrufen und somit die Löschung seiner Daten einzufordern. Die Widerrufserklärung ist an die Werne Marketing GmbH, KonradAdenauer-Platz 1, 59368 Werne zu senden.