Alle gemeinsam, keiner einsam - Spenden über die Stadtgrenze hinaus

Werne/Hamm - Die Aktion „Alle gemeinsam, keiner einsam“ in Werne durfte mit Freude eine Spende in Höhe von 1000 Euro von der DuBay Polymer GmbH aus Hamm entgegennehmen.

Christoph Jücker, der aus Werne kommende Mitarbeiter des Unternehmens, hatte dieses Projekt der DuBay Polymer GmbH vorgestellt. Die Verantwortlichen entschieden zügig, dass die Aktion in diesem Jahr bei der Vergabe der Spenden berücksichtigt wird.

Alle gemeinsam, keiner einsam“ ist eine Aktion, die es Menschen in ihrer Stadt ermöglicht, den Heiligabend nicht alleine verbringen zu müssen. Am 24. Dezember ab 17.00 Uhr feiern nun schon zum vierten Mal in Folge alleinerziehende Mütter und Väter mit ihren Kindern Weihnachten gemeinsam mit Menschen, die ganz auf sich gestellt sind. Neben Speisen und Getränken und einem bunten Rahmenprogramm wie das gemeinsame Singen wird den Gästen einiges geboten. Dies geschieht natürlich alles kostenfrei, denn alles wird aus Spenden finanziert.

Nach der positiven Nachricht hat es sich Rebecca Gutzat, Initiatorin der Aktion, nicht nehmen lassen, dem großzügigen Unternehmen persönlich zu danken und besuchte das Chemiewerk der DuBay Polymer GmbH in Hamm Uentrop.

Das 2001 gegründete Tochterunternehmen von DuPont und Lanxess produziert Polyester für technische Anwendungen. Die Anwendungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Elektrik, Elektronik und der Automobilbranche.

Der Besucherin wurde schnell klar, dass die Menschen in diesem Unternehmen an erster Stelle stehen. Auffällig war der familiäre Umgang mit den Mitarbeitern. Eine flache Hierarchie ermöglicht es den 100 Mitarbeitern, selbstständig im Team zu arbeiten. Es gibt keine Schichtvorgesetzten und jede Stimme zählt. Dabei ist es wichtig, allen DuBay-Kollegen die Möglichkeit zu geben, sich an Management und Verwaltung der DuBay zu beteiligen.

Rebecca Gutzat bedankte sich im Namen aller ehrenamtlichen Helfer dieser Aktion für das Engagement der DuBay Polymer GmbH und lobte das Unternehmen für die vorbildliche Mitarbeiterführung.

Alle gemeinsam, keiner einsam

24.12.2019, ab 17:00 Uhr im Jugendzentrum Juwel, Bahnhofstr. 10 in 59368 Werne

Anmeldungen für Werner Bürger unter 0152 34165587 (Rebecca Gutzat) und 0176 82050726 (Martin Pausch). Anmeldeschluss ist der 15.12.2019

 

Spendenkonto der Aktion:

Stadt Werne

Sparkasse an der Lippe

DE85 4415 2370 0000 0001 33

Verwendungszweck: 06.363.01.0VW025/K90019877