· 

StraßenFESTIVAL 2019 - Verlorengeglaubte Videos konnten gerettet werden

Werne – Die Technik hat so manchmal seine Tücken. Beim StraßenFESTIVAL 2019 haben wir geknipst und gefilmt, wie die bekloppten. Bei den Fotos gab es auch keine Probleme, wie man direkt im Artikel sehen konnte. Aber das Filmmaterial machte mucken^^ Zippelmütz hatte ja fast schon an sich gezweifelt … Aber im Zuge dessen – technisch stark nachgerüstet. So konnten nun 10 Videos gerettet - und am Sonntag veröffentlicht werden. Wir haben nun auch etwas mehr Möglichkeiten für diverse Filmchen, die in Zukunft wohl auch im Adventskalender 2020 auftauchen. Ach ja … 2020 gibt es endlich wieder einen Adventskalender^^ Wir schauen mal, was wir bei der StraßenKUNST auf der Freilichtbühne raus kommt. Das wird dann nicht so lange dauern! Aber so kann man diese Videos ja auch als kleine Appetit-Häppchen nehmen.

Und nun: Film ab!

Im Video von Margherita Mischitelli fehlt ab Minute 7:30 der Ton. Der Grund: YouTube hat ihn da herausgenommen. Die Alternative wäre die komplette Löschung des Videos gewesen. Aber das kam für mich gar nicht in die Tüte! Im Hintergrund lief übrigens „Kiss“ von Prince.