· 

Klub-WM in Katar

Werne/München/Katar – Vor lauter Lockdown und Flockdown – inklusive tonnenweise Schneegeschaufel, kriegt man ja kaum was mit. Und sind wir mal ehrlich … gäbe es nicht die Abflug-Probleme am BER, wüssten die wenigsten Leute von dieser Klub-WM (Bayern-Fans mal ausgenommen). Es ist ja schon witzig, das sich die Behörden wegen 3 Minuten so ankacken … beim BER … wie viele Jahre Verspätung waren es? Neun Jahre? 

Was solls – kommen wir zur Klub-WM im Allgemeinen.

Die Klub-WM ist der Nachfolger des Weltpokals und soll das wichtigste Turnier des Vereinsfußballs sein. Na ja … wenn kein deutsches Team dabei ist, erfährt ein umgekippter Sack Reis in China mehr Beachtung … aber das nur am Rande.

Nun ist es aber wieder mal so weit! Der FC Bayern steigt heute ins Turnier mit ein, das schon seit dem 04. Februar läuft.

So starten auch wir mit einer Art Berichterstattung erst mit dem Halbfinale in die Klub-WM. So viel dann zur Wichtigkeit^^

Das erste Halbfinal-Spiel wurde bereits gestern ausgetragen. UANL Tigres hat 1:0 gegen Sao Paulo gewonnen. Heute spielen dann Al-Ahly gegen den FC Bayern München (Anpfiff 19:00 Uhr) um den Einzug ins Finale am Donnerstag.

Einige von euch wissen ja, dass ich Bayern-Fan bin – und ich werde mir auch die Spiele des FC Bayern ansehen … aber sonst haut es mich nicht grade vom Hocker – wie gesagt: Sack Reis^^

Spannender könnte die Geschichte dann für Arminia Bielefeld werden. Denn sollte der FC Bayern die Klub-WM gewinnen und würde am kommenden Montag gegen die Arminia verlieren … dann wäre Bielefeld der Weltpokalsiegerbesieger … gibt’s ja gar nicht …

 

Diese Klub-WM ist übrigens schon mal ein Test für die nächste WM (also die Richtige) in Katar 2022. Und jetzt, wo ja grade mal Schnee bei uns in Werne liegt, kann man sich evtl. Vorstellen, wie es am 4. Advent 2022 aussehen könnte – denn dann steigt das WM-Finale … (also das Richtige).

 

Aber wie und wo kann man die Spiele des FC Bayern bei der Klub-WM eigentlich sehen? Ganz einfach: DAZN überträgt live – und auch BILD bietet einen Livestream an. Im „Free-TV“ gibt es nichts zu sehen. Hab ich eigentlich schon mal gesagt, wie wichtig dieses Turnier is?

 

Ok – Für den FC Bayern wäre es ein weiterer Titel … und etwas Geld soll es ja auch geben … aber sonst sehe ich die Klub-WM ganz dicht an dem Sack Reis.