Oktober 2019

Oktober 2019 · 29. Oktober 2019
Werne - Vor 18 Jahren gab es im Partnerschaftszelt der Stadt Werne zum ersten Mal das Kyritzer Bier Mord und Totschlag. An diesem Sim-Jü Wochenende feierte der Stand aus der Partnerstadt Kyritz also seinen 18. Geburtstag! Auch in diesem Jahr kamen wieder drei der Partnerstädte zusammen um das Partnerschaftszelt mit Köstlichkeiten und Spezialitäten aus Bailleul, Walcz und Kyritz zu bestücken.
Oktober 2019 · 28. Oktober 2019
Werne – Sim-Jü ist in vollem Gange und wir freuen uns alle auf den Abend. Denn dann gibt es das jährliche Sim-Jü-Brillant-Feuerwerk. Und bis zum Silvester-Feuerwerk müssen wir ja auch nicht mehr lange warten, denn in zwei Monaten können wir es dann selbst dezent krachen lassen. Aber diese kleinen Flitzepiepen-Raketen aus dem Discounter mit dem SimJü-Brillantfeuerwerk zu vergleichen, wäre ja töricht … ja völlig absurd. Und da wir jetzt aber wissen wollte, wer jedes Jahr für das...
Oktober 2019 · 26. Oktober 2019
Werne – Traumwetter, volle Stadt – Kirmesherz, was willst du mehr?! Mit einer Ansprache und dem hissen der Freifahne eröffnete der Bürgermeister Lothar Christ das bunte Treiben – Sim-Jü! Nach einer Begrüßung der Gäste, ließ Christ es sich auch diesmal nicht nehmen, die innige Freundschaft zwischen Werne und den Schaustellern zu erwähnen. Viele kommen schon traditionell zu Sim-Jü her und loben stets die gute Zusammenarbeit. Aber darauf kommen wir später noch einmal zu sprechen....
Oktober 2019 · 26. Oktober 2019
Werne – Bereits zum 47. Mal traten die Werner Allstars gegen die Schausteller an. Beide Teams haben sich statistisch verbessert, denn dieses Mal ging das Spiel 2:2 aus. Bei Kaiserwetter und gut besuchtem Stadion (600 – 700 Besucher) im Dahl ging es zunächst um Formalitäten und einen Moment der Stille. Es gibt sicherlich schönere Aufgaben für Rainer Schulz, aber die Gedenkminute für die im Laufe des Jahrs verstorbenen Schausteller ist Ehrensache! Die Gedenkminute galt Rudolf Schütze,...
Oktober 2019 · 26. Oktober 2019
Werne – Bevor am Samstag auf dem Marktplatz die Freifahne gehisst wird, bekommt das Volk gut zwei Stunden vorher noch Bescheid - damit man auch wirklich weiß, wo in den nächsten Tagen der Hammer hängt. Das geschieht durch das „Beiern“ - einer alten traditionellen Weise, allen zu sagen, dass es bald losgeht. Der Sinn besteht nämlich darin, dass mit dem Beiern ein großes Ereignis angekündigt wird – in unserem Fall der Start der Sim-Jü! Aber was ist dieses „Beiern“ überhaupt?...
Oktober 2019 · 26. Oktober 2019
Werne und Sim-Jü gehören einfach zusammen. Was 1362 mit der Verleihung der Marktrechte begann, entwickelte sich zum größten Volksfest an der Lippe. Ein Kulturgut, das vor allem von der großen Leidenschaft unserer Schausteller lebt. Sie sind seit jeher Teil von Sim-Jü und gemeinsam feiern wir im Herzen der Stadt unsere beliebte Kirmes. Am Samstag erfolgt um 14 Uhr das Hissen der historischen Freifahne auf dem Marktplatz und damit beginnen vier bunte Kirmestage. Voller Freude und...
Oktober 2019 · 25. Oktober 2019
Werne – Es ist jedes Jahr der gleiche Zirkus. Zu Sim-Jü kommt Stefan Kaiser mit seiner Pony-Reitbahn nach Werne … die Kinder freuen sich … aber prompt ruft es auch Tierschützer auf den Plan. Wobei es sich da eher um Tierrechts-Aktivisten handelt. Protest mit Unwissen ist ja gerade ganz groß in Mode. Und wenn schon Unwissen und Halbwahrheiten – dann bitte mit Erfahrung. Veranstalter des Protestes ist nämlich das P€ta zwei Streetteam aus Münster, welches da ab 14:00 Uhr den...
Oktober 2019 · 24. Oktober 2019
Werne - Auch 2019 freuen wir uns den Besuch und auf die Spezialitäten unserer Freunde aus den Partnerstädten. Im Partnerschaftszelt stellen sich drei unserer fünf Partnerstädte vor. Die französische Partnerstadt Bailleul, die ostdeutsche Partnerstadt Kyritz und die polnische Partnerstadt Walcz. Die Gäste können den Bürgerinnen und Bürgern aus Werne ihre Kultur und ihre landestypischen Spezialitäten anbieten, darüber hinaus können interessante Gespräche geführt werden und...
Oktober 2019 · 24. Oktober 2019
Werne - Dieselben Orte, früher und heute: „Werne wiedererkannt“, der neue Kalender 2020, zeigt unsere Stadt im Wandel der Zeit. Zwölf Motive aus dem Stadtarchiv bildeten die Grundlage für Aufnahmen, die vor einigen Wochen exakt dort entstanden sind, wo die Fotografen damals einen Moment festhielten. Im Tischkalender werden die Bilder – das älteste stammt von 1894, das jüngste aus den 1980er Jahren – gegenübergestellt. Der Vergleich fördert Monat für Monat unbekannte oder in...
Oktober 2019 · 23. Oktober 2019
Werne - Wenn Bürgermeister Lothar Christ am kommenden Samstag auf dem Marktplatz gegen 14:00 Uhr die historische Freifahne hisst, kann dies nur bedeuten: Sim-Jü - der älteste noch bestehende und urkundlich verbriefte Freimarkt Westfalens, öffnet wieder seine alljährlichen Pforten. Solch große Ereignisse gehören ordentlich angekündigt. Darum wird um 12 Uhr, also zwei Stunden vorher in Werne gebeiert, was die Glocken hergeben! Beiern nennt man das handgemachte anschlagen von...

Mehr anzeigen