· 

Buntes Treiben auf dem Bauern- und Handwerkermarkt in Werne

Werne – Das etwas trübe Herbstwetter konnte die Besucher des Bauern- und Handwerkermarktes am Samstag nicht verschrecken – im Gegenteil!

Viele Besucher tummelten sich auf Markt- und Kirchplatz in Werne. Es gab viel zu sehen und zu probieren. Tolle Angebote, die so richtig Lust auf den Herbst mit all seinen Farben macht. Ob Dekorationen oder Pflanzen für den heimischen Garten – es war für jeden was dabei. Und wer zwischendurch etwas genauer hingesehen hat, konnte bereits die ersten weihnachtlichen Vorboten entdecken … was das Zippelmützenherz natürlich besonders erfreute.

 

Hier ein paar Eindrücke:

 

 

Aber da war ja noch was …

 

Da es ja ein Tag vor dem großen Wahl-Sonntag war, waren natürlich auch CDU, SPD, FDP und Die Linke zugegen. Aber Bier ist Bier, und Schnaps ist Schnaps – also hielten sich die Parteien ein wenig im Hintergrund, und machten dafür in der Steinstraße und Adenauer-Straße ordentlich Alarm. Bei der SPD war Michael Thews zu Gast in Werne, und rührte dort noch einmal kräftig die Werbetrommel für seine Erststimme – und für die Zweitstimme zugunsten der SPD. Auch wenn es auf dem Bild so aussehen mag … Martin Schulz war leider nicht da.