· 

Erste Sahne! Konditorei Telgmann erneut unter den besten Cafés in Deutschland

Werne/Hamburg – Bei der Kälte da draußen braucht der Mensch einfach mal etwas zum aufwärmen. Das geht prima im Café der Konditorei Telgmann. Eine heiße Tasse Kaffee, ein super cremiger Cappuccino, oder ein feiner Kakao … und das, in diesem behaglichen Ambiente bei charmanter Bedienung. Ja was will man denn mehr, wenn man sich eine kleine Auszeit gönnt?

 

Das hat auch das internationale Gourmet-Magazin „DER FEINSCHMECKER“ erneut festgestellt, als es die besten Cafés und Kaffeeröster getestet hat. Denn bereits zum zweiten Mal wurde die Konditorei Telgmann aus Werne vom Magazin „DER FEINSCHMECKER“ ausgezeichnet.

 

Viele Redakteure und freie Mitarbeiter des Magazins haben sich und ihre Zeit „geopfert“, und rund 750 Adressen von Flensburg bis Garmisch bei anonymen Besuchen geprüft. Berücksichtigt wurden dabei mehrere Hundert Vorschläge der Leser, die nach einem Aufruf des FEINSCHMECKERS ihre Favoriten genannt hatten. Entscheidende Kriterien waren die Qualität der hausgemachten (!) Backwaren sowie die Atmosphäre des Cafés und die Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


In der Konditorei Telgmann gibt es zudem mit etwas Glück ja auch ein (in diesen Zeiten) eher ungewöhnliches Bild – nämlich dann, wenn die gesamte Familie Telgmann vor Ort ist. So etwas gibt es leider nicht mehr oft.

Selbst Senior-Chefin und die gute Seele des traditionsreichen Betriebs, Christa Telgmann, sorgt sich im Café noch persönlich um das Wohlbefinden der Gäste. Sie weiß: Ihr viel zu früh verstorbener Ehemann, Heinrich Telgmann, würde sich äußerst darüber freuen, denn „genau dafür steht unser Haus.“ 

Konditormeisterin Ute Berger-Telgmann sieht es genau so: „Seit fast 150 Jahren gibt es die Konditorei Telgmann hier in Werne. Eine Auszeichnung wie diese treibt uns an, das Beste für unsere Kunden zu geben. Und das jeden Tag aufs Neue!“

Der Konditormeister und Inhaber Friedrich Telgmann kommt während dessen gar nicht mehr aus dem Grinsen heraus, bekundet dann aber sachlich: „Wir sind besonders stolz auf diese Auszeichnung und fühlen uns darin bestätigt, die hohe Qualität unserer Produkte und die Tradition unserer Gründer fortzuführen!“ 


Dem kann man nichts mehr hinzufügen, denn auch wir vom Zippelmütz-Magazin schätzen die Konditorei Telgmann und sind dort gern zu Gast.

 

Soviel zum Lokal-Patriotismus – Es gibt nämlich auch andernorts viele tolle Cafés und Konditoreien. Wie sonst, käme „DER FEINSCHMECKER“ auf ganze 525 Cafés und Kaffeeröster in Deutschland?!

 

Ach … darüber wollt ihr auch was wissen ….

 

Na gut - Das Taschenbuch mit den besten 525 Cafés und Kaffeeröstern liegt der März-Ausgabe von DER FEINSCHMECKER aus dem Hamburger Jahreszeiten Verlag bei. Das Paket ist im Zeitschriftenhandel für 9,95 Euro erhältlich.

 

 

 

So … und jetzt hätte ich Lust auf ein Stück vom köstlichen Baumkuchen!