· 

Frischzellenkur für das Logo der Freilichtbühne Werne

Werne – Für fast 60 Jahre kommt die Freilichtbühne Werne noch verdammt jung rüber. Das große Jubiläum ist ja erst im nächsten Jahr, aber dennoch machte sich das Alter etwas bemerkbar – vor allem im Logo. Das fand auch die Jugendgruppe, und fragte vorsichtig nach: „Könnt ihr da nicht mal was Neues machen?“

Konnte man! Gesagt – Getan … Und nun stellten Martin Zurstraßen, Ulrike Maß, Alexandra Auschrat und Christoph Bergmann (v. l.) am Donnerstag das neue „alte“ Logo vor.

Die Merkmale der Freilichtbühne, die lachende und die weinende Maske, sind nämlich in etwas abgeändeter Form geblieben. Unter den Masken befindet sich nun dezent angedeutet die Rundtribüne, und einen neuen Schriftzug gibt es auch.

 

Wir haben das alte und das neue Logo für euch mal zum Vergleich nebeneinander gesetzt:

Sieht tatsächlich viel frischer aus! Das neue Logo stammt aus Alexandra Auschrat´s Feder – bzw Computer. Die Diplom-Grafikerin der Werne Marketing GmbH hat auch den schwarzen Hintergrund auf den Plakaten entfernt und dafür die Stadtsilhouette eingefügt, die mittlerweile ein bekanntes Synonym für Werner Projekte ist. Es zeichnet die gute Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing aus, und zeigt sogleich die Verbundenheit mit Werne.

Das Ergebnis ist entscheidend“, so Alexandra Auschrat. Und es ist wahrlich toll geworden. Das Logo befindet sich auch schon auf den Plakaten, die nun einheitlich im Din a3-Format zu sehen sind.

Sichtlich zufrieden erklärte der erste Vorsitzende der Freilichtbühne, Christoph Bergmann: “Größere Plakate können wir kaum in der Innenstadt aushängen, aber das neue Design ist in Din a3 sehr gut sichtbar und wirksam.“ 

Wie Wirksam das ist, könnt ihr hier sehen:

 

Ja – ihr seht richtig: Die Freilichtbühne Werne bringt in diesem Jahr gleich drei Stücke zum Besten:

 

Die Freilichtbühnen-Saison beginnt in Werne am Sonntag, 03.06.2018 mit dem „Räuber Hotzenplotz“. Die weiteren Stücke („Shreck“ und die Musik-Revue „Schlager lügen nicht“) und noch einige andere Veranstaltungen findet ihr unter freilichtbuehne-werne.de