· 

In eigener Sache – Werneplus und Zippelmütz

Werne – Was gibt es Neues aus der Zippelmütz-Redaktion? Seit gut einem Monat erscheinen auf unserer Facebookseite immer wieder mal Artikel von WERNEplus.

Es ist einfach so, dass wir euch gerne auf dem Laufenden halten wollen, was so in Werne an schönen Dingen passiert. Es gestaltet sich aber weiterhin schwierig, die Pressetermine wahr zu nehmen. Mir geht es zwar soweit gut, aber andauernd Treppe hoch und runter ist dann doch noch nicht so drin. In der Regel zieh ich meine Touren an einem Stück durch. Also wenn ich erst mal unterwegs bin, dann liegen alle Termine so, dass ich nur einmal raus muss. So einfach ist das.


Zu WERNEplus:

 

WERNEplus ist jetzt seit gut einem Monat online und beinhaltet das, was man von einer richtig guten Informationsquelle erwartet. Sachliche Artikel und Informationen ohne jeden Schnickschnack a la BILD-Zeitung. André Wagner und Gaby Brüggemann machen da einen großartigen Job und WERNEplus ist wirklich eine echte Bereicherung für Werne, die dringend nötig war! WERNEplus und Zippelmütz würden auch gerne über die Veranstaltungen in Werne berichten. Ihr wisst ja – ich hab da meinen eigenen Stil. Leider fallen die tollen Veranstaltungen momentan aber stets dem großen „C“ zum Opfer … Wie eigentlich überall.

Wir geben aber die Hoffnung nicht auf, dass es irgendwann auch darüber wieder etwas zu berichten gibt. Derweil poste ich aber weiter fleißig Artikel von WERNEplus auf der Zippelmütz-Facebook-Seite und beschränke mich auf Artikel, die ich quasi von Zuhause aus recherchieren kann. 


Zur gesundheitlichen Situation:

 

Wie bereits erwähnt, geht es mir soweit ganz gut. Die Ärzte sind mit der Gesundung zufrieden – und ich auch. Es gibt hin und wieder Tage, die kann man einfach in die Tonne treten … aber DIE werden immer seltener!

Meine Fitness lässt allerdings ein wenig zu wünschen übrig, aber wenn der Heilungsprozess erst einmal abgeschlossen ist, kann ich vielleicht auch wieder aufs Rennrad. Und dann geht’s den Kilos an den Kragen! Es gibt ja Leute, die sich über dicke Menschen lustig machen. Nun ... die Pfunde kann man wieder verlieren - aber bei wem das Hirn weggesoffen is ... da is nix mehr zu retten^^


Und sonst so?

 

Nee, muss^^ Nun – ich hatte ja vor, über all die schönen Veranstaltungen zu berichten. Aber Pustekuchen – das große „C“ hatte andere Pläne … Und so wurden schon viele Ereignisse abgesagt. Die komplette Spielzeit der Freilichtbühne Werne fielen ins Wasser, wie auch die tollen Veranstaltungen (wie z.B. das StraßenFESTIVAL). Wie lange das Ganze noch geht, kann niemand wirklich voraussagen. Sim-Jü und vielleicht sogar der Weihnachtsmarkt stehen auf der Kippe.

Aber wenigstens rollt der Ball in der Bundesliga und im DFB-Pokal wieder^^ Die Fußball-EM und die olympischen Sommerspiele wurden ja ins nächste Jahr verlegt und damit auch meine Berichterstattung. Tolle Wurst^^

Ein weiteres Thema wäre Kommunalwahl am 13. September – dieses Feld lassen wir auch größtenteils den Kollegen der Tagespresse. Es kann aber gut sein, dass ich in der zippelmützigen Kolumne hin und wieder ein Wort darüber verliere.

Ansonsten hab ich ein paar feine Ideen im Kopf, die ich so zum Herbst und Winter angehe, wenn nix dazwischen kommt … ihr wisst schon – Zippelmütz und Weihnachten.

Vielleicht mache ich mir auch langsam mal Gedanken, damit es sich auch auszahlt, was ich hier tue. Aber bis dahin freue ich mich stets über ein "Gefällt mir" bei Facebook oder wenn ihr die Bildchen teilt. In diesem Sinne – euer Zippelmütz